1. Startseite
  2. /
  3. Essen & Genießen
  4. /
  5. Schon mal Schokolade gedruckt?

Schon mal Schokolade gedruckt?

Törtchen mit Dekor aus Schokolade Frühlingsgefühle.
Die süßen Verzierungen der Tartelettes sind mit einem 3D-Schokodrucker schnell gezaubert. Foto: djd/Print4Taste/mycusini

Deutschland – Familienfeier, christlicher Feiertag und kulinarisches Fest: Ostern vereint alles in einem. Daher werden die Festtage von vielen besonders hochgehalten. Am Ostersonntag etwa lädt man gerne Freunde und Familie ein und verwöhnt sie mit Leckereien – ob zum Brunch, zum frühlingshaften Drei-Gänge-Menü oder am Nachmittag mit einer festlich gedeckten Kaffeetafel. Süße Köstlichkeiten dürfen dabei nicht fehlen.

Köstliche Schoko-Eyecatcher einfach ausdrucken

Ein cremiges Himbeertiramisu kann als krönender Abschluss des Frühlingsmenüs gereicht werden, Karotten – und Zitronenmuffins bereichern jedes Brunch-Büffet, und mit einer Eierlikörtorte macht man sich und den Liebsten zum Kaffee eine kulinarische Freude. Zu etwas ganz Besonderem werden die Leckereien mit individuellen Schokodekoren – und die lassen sich mit einem Schoko-3D-Drucker wie dem mycusini 2.0 ganz einfach in der heimischen Küche zaubern. Der clevere Küchenhelfer ist damit eine tolle Geschenkidee für alle Hobby-Patissiers. Mit dem Gerät können sie ruckzuck filigrane Schokoladenmotive kreieren und Desserts, Torten oder Kuchen verzieren. Auch Kaffeespezialitäten wie ein Latte macchiato oder ein Cappuccino verwandeln sich mit den liebevollen Dekorationen in kleine Kunstwerke.

3D-Schokoladendrucker mit Schokodekoration stehen nebeinander auf dem Tisch.
Mit dem 3D-Schokoladendrucker kann man wie ein Profi-Patissier filigrane Schokoladen-Motive kreieren und damit Desserts, Cupcakes, Muffins und Co. verzieren. Foto: djd/Print4Taste/mycusini

Wie kommt die Schokolade in den Drucker?

Aus festen Schokostangen, die man in den Schokodrucker einlegt und kurzzeitig erwärmt, erschafft die feine Dosierspitze der Edelstahlkartusche Schicht für Schicht tolle 3D-Objekte, Schriftzüge und Namen. Auf dem Display wählt man das gewünschte Motiv aus den über 1000 Vorlagen einfach aus. Ob ein kleiner Ostergruß, ein lustiger Osterhase, Frühlingsblumen oder Schmetterlinge: Nahezu alles ist möglich – auch knallig bunte Dekore. Denn die gebrauchsfertigen Schoko-Refills gibt es ebenso in leckeren türkisblauen, gelben, pinkfarbenen und grünen Varianten. Ganz nach Wunsch können Backfans aus der integrierten Vorlagenbibliothek mit über 1.000 kreativen Objekten ihr Wunschmotiv auswählen – oder mit wenigen Klicks eigene Vorlagen wie individuelle Namenszüge erstellen. Und wer ab und zu seine Liebsten mit kleinen Schokoträumen verwöhnen möchte: Mit dem Küchengerät lassen sich auch feine Pralinen-Hohlkörper kreieren und mit verschiedenen Cremes füllen. 

„Einfach zu bedienen“

Der Schokodrucker mit Touch-Farbdisplay ist einfach zu bedienen und nicht größer als eine Kaffeemaschine. Unter mycusini kann das edle Küchengerät ab 798 Euro in drei Farben bestellt werden. Im Lieferumfang ist bereits alles für einen schnellen Start enthalten. Da das Gerät nicht größer als eine Kaffeemaschine ist, passt es gut in jede Küche.

Unser Tipp: Sind Sie als Gast zum Fest eingeladen? Ein schönes Mitbringsel aus handgemachter Schokolade finden Sie hier.

AR/djd

Das könnte Sie auch interessieren

Gans wie früher

Wohl selten war die Vorfreude auf Weihnachten so groß wie in diesem Jahr: Endlich wieder entspannt mit Angehörigen und Freunden zusammen feiern. Die erste Gans kommt bei vielen Familien traditionell am 11. November auf den Tisch. Aber woher kommt dieser Brauch?

Zum Artikel »
^