Suche
  1. Startseite
  2. /
  3. Freizeit und Reisen
  4. /
  5. Auf in den (Palais)...
Sonderausstellung Königstein
Privatsammler Wolfgang Donath (r.) verdankt die Festung Königstein eine umfangreiche Kunstsammlung. Foto. Marko Förster/Festung Königstein GmbH

Auf in den (Palais) Sommer!

Ausstellungen, Konzerte, Film- oder Tanzabende – der Sommer kann Ihnen in Sachsen nicht langweilig werden. Vielleicht finden Sie Gefallen an einem unserer Ausflugs- und Veranstaltungstipps. 

DRESDEN – Am 3. Juli startet das eintrittsfreie Kulturfestival „Palais Sommer“. Bis 18. August bietet es an den drei Standorten (Neumarkt, am OstraDome, Alaunpark) u.a. 60 Konzerte, neun Tanzabende, ein Schachwochenende, Sonntagsmatineen, Familienzirkus, Literaturfest, acht Live-Paintings, 75 Yoga-Sessions … an. Programm unter palaissommer.de.

DRESDEN – Ab 1. Juli bis 13. September sind im Stadtarchiv Fotos der Dresdner Fotografin Carla Arnold ausgestellt. Unter dem Titel „Mensch sein“ sind Schwarz-Weiß-Bilder zu sehen, die den DDR-Alltag in den 70er und 80er Jahren zeigen. Vor fünf Jahren hatte die Pressefotografin ihren Bestand dem Archiv übergeben. Geöffnet: Mo/Mi (9-16 Uhr), Di/Do (9-17 Uhr), Fr (9-12 Uhr). Der Eintritt ist kostenfrei. 

KÖNIGSTEIN – Musiker Michael Patrick Kelly gibt am 6. Juli (18 Uhr) an der monumentalen Festungsmauer ein Konzert im Rahmen seiner „B.O.A.T.S. Live 2024“-Tour. Infos/Tickets (69,50 Euro) unter www.festungkoenigsteinopenair.de. Tipp: An- und Abreise mit den Bahnen und Bussen des Verkehrsverbund Oberelbe. Ab 4 Stunden vor Einlass-Beginn am Konzerttag bis 4 Uhr des Folgetages gelten die Konzerttickets als Fahrschein für den gesamten Verkehrsverbund (www.vvo-online.de). Ganz nebenbei können Sie gleich die Sonderausstellung „Das alte Sachsen in Gemälden“ (bis 3. November) anschauen. Die 60 großformatigen Arbeiten sowie 30 Objekte stammen aus der insgesamt rund 500 Kunstwerke umfassenden Sammlung von Wolfgang Donath. Im Jahr 2023 schenkte er seine Sammlung der Festung. 

SEIFFEN – Im Rahmen des 700-jährigen Jubiläums von Seiffen feiert die Wendt & Kühn Figurenwelt am 6./7. Juli ein Festwochenende. Sie können den Kunsthandwerkern über die Schulter schauen oder in der Kreativ-Galerie selbst Hand anlegen. Am Sonntag startet 14.30 Uhr am Freilichtmuseum ein Festumzug durch das Spielzeugdorf. Infos zu den Festtagen unter www.seiffen.de

EHRENFRIEDERSDORF – Die Zinngrube Ehrenfriedersdorf lädt zum „Sauberger Familiensommer“ ein. Immer von Dienstag bis Sonntag werden Bergwerksführungen angeboten. Zudem gibt es einen ganz besonderen Großelterndeal: in Begleitung eines Großelternteils bekommt je ein Enkelkind freien Eintritt. www.zinngrube-ehrenfriedersdorf.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Wer zahlt für meine Pflege?

Kinder und Ehepartner - wann müssen sie für Pflegebedürftige finanziell einspringen? Das erklärt die Stiftung Warentest.

Weiterlesen →

Codierende

ADFC codiert Fahrräder

Der ADFC codiert Ihr Fahrrad. Wird ein gestohlenes Fahrrad gefunden, kann es dann dem Besitzer zugeordnet werden.

Weiterlesen →

Schloss Delitzsch

Vom Essen und Fressen in Delitzsch

Das Barockschloss Delitzsch lockt mit gleich zwei Ausstellungen. Aber wir haben noch mehr Ausflugstipps für Sie.

Weiterlesen →