Suche
  1. Startseite
  2. /
  3. Freizeit und Reisen
  4. /
  5. Freikarten für Shatterhand
Old Shatterhand und Winnetou
Sascha Glut reitet als Old Shatterhand und Michael Berndt-Cananá als Winnetou über die Felsenbühne Rathen. Foto: PR/René Jungnickel

Freikarten für Shatterhand

Die Felsenbühne Rathen gehört ohne Zweifel zu den schönsten Naturbühnen Deutschlands. Die Sandsteinfelsen der Sächsischen Schweiz bilden ihre traumhafte Kulisse – auch für das neue Stück „Shatterhand“ von Autor Holger Kahl – natürlich frei nach Karl May.

Die Geschichte

Ganz El Paso ist in Aufruhr: Der neue Gouverneur kommt die Stadt besuchen. In der Tasche hat er einen Friedensvertrag, der die ständigen Kämpfe mit den Apachen beenden soll. Diese weigern sich, in die Reservation zu ziehen und wollen ihr Land verteidigen. Der skrupellose Geschäftsmann Mr. Coleman profitiert von dem Hass der Bevölkerung auf die Apachen. Ebenso wie von den Kriegen der Apachen mit den Comanchen, die er kräftig befeuert – ein Friedensvertrag ist das Letzte, was er will.

Gleichzeitig mit dem Gouverneur erreicht auch Old Shatterhand das Städtchen. Er hat von den Reservationen gehört und ist auf der Suche nach seinem alten Freund Winnetou. Als dessen Kriegerin Wahkwana von Colemans Handlanger Black Pete gefangen genommen wird, schafft Old Shatterhand es, sie in letzter Sekunde vor dem sicheren Tod zu retten. Gemeinsam mit Winnetou und seinem Begleiter Sam Hawkens setzt er alles daran, Colemans Pläne zu enttarnen und einen Frieden möglich zu machen.

Das Stück

Autor Holger Kahl erzählt in diesem Abenteuerstück im Geiste Karl Mays eine rasante und spektakuläre Geschichte voller Action, Schicksalsschläge und mitreißender Momente. Ebenso wie in den Vorlagen stehen dabei Themen der Freundschaft, Korruption und Völkerverständigung im Zentrum der Handlung. Die Inszenierung der Landesbühnen Sachsen von Manuel Schöbel bleibt dabei den historischen Gegebenheiten treu und betont die große Fantasie, die bis ins Heute reichende Wirkkraft und den großen Humanismus Karl Mays. Weitere Infos unter www.landesbuehnen-sachsen.de.

Unsere Freikarten für Sie

Wir verschenken 3×2 Freikarten für die Vorstellung „Shatterhand“ am 11. Juli in der Felsenbühne Rathen. Schreiben Sie uns einfach bis 2. Juli unter Kennwort „Shatterhand“ eine E-Mail an [email protected]. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Es gelten die allgemeinen Teilnahmebedingungen der DDV Mediengruppe.

SZ-Lebensbegleiter-Tipp

Anreise: Anfahrt über Struppen. Parkplatz an der Elbe in Oberrathen. Vom Parkplatz sind es ca. 50 m bis zum Fähranleger Oberrathen. Nach der Überfahrt schließt sich vom Fähranleger Niederrathen bis zur Felsenbühne ein ca. 1 km langer Fußweg mit Steigung an. Planen Sie ca. 1,5 Stunden ein, um vom Parkplatz Oberrathen aus entspannt und in Ruhe mit der Fähre über die Elbe zu setzen und zu Fuß durch den malerischen Kurort Rathen bis zur Felsenbühne Rathen zu spazieren

Das könnte Sie auch interessieren

Wer zahlt für meine Pflege?

Kinder und Ehepartner - wann müssen sie für Pflegebedürftige finanziell einspringen? Das erklärt die Stiftung Warentest.

Weiterlesen →

Codierende

ADFC codiert Fahrräder

Der ADFC codiert Ihr Fahrrad. Wird ein gestohlenes Fahrrad gefunden, kann es dann dem Besitzer zugeordnet werden.

Weiterlesen →

Schloss Delitzsch

Vom Essen und Fressen in Delitzsch

Das Barockschloss Delitzsch lockt mit gleich zwei Ausstellungen. Aber wir haben noch mehr Ausflugstipps für Sie.

Weiterlesen →