Suche
  1. Startseite
  2. /
  3. Ratgeber und Vorsorge
  4. /
  5. Riesenandrang beim 2. Aktionstag
Aktionstag
Ob Fachvorträge oder Filmvorführungen - die Nachfrage war kaum zu bewältigen. Foto: Tobias Koch

Riesenandrang beim 2. Aktionstag

Tausende Besucher, viele Aussteller und Angebote, wertvolle Informationen und nicht zuletzt gute Unterhaltung – das war der 2. Aktionstag unseres Onlineportals „sz-Lebensbegleiter“ am 4. Mai im Haus der Presse.

Fachvorträge zu den Themen Frühverrentung, Rentenberechnung, erholsamer Schlaf, Testament, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht standen auf dem Programm. Wer sie verpasst hat oder wegen der großen Nachfrage keinen Platz mehr im Vortragsraum fand, kann in den nächsten Tagen Zusammenfassungen der Vorträge hier bei uns nachlesen

Das Interesse am Rentenvortrag von Rentenberater Christian Lindner war groß. Foto: Tobias Koch

Ganz so einfach ist es mit dem zweiten Publikumsmagneten nicht. Kameramann und Dokumentarfilmer Ernst Hirsch zeigte zwei Kurzfilme, die sich dem Leben und Wirken des Malers Caspar David Friedrich widmeten.

Ernst Hirsch zeigte zwei Kurzfilme beim Aktionstag. Foto: Tobias Koch

Wegen der enormen Nachfrage ermöglichte Ernst Hirsch zwei Zusatz-Filmvorführungen am Aktionstag – so groß war der Andrang. Auf Bitten vieler Besucher, die geduldig auf den Einlass zu den Filmen warteten, prüfen wir nun, wie wir Ihnen noch einmal die Filme online zugänglich machen können. 

Unter den Ausstellern: Das sächsische Sozialministerium wies auf die Woche der pflegenden Angehörigen hin. Foto: Tobias Koch

Ob Reiseunternehmer, Pflegedienst, Dresdner Seniorenakademie oder Nachbarschaftshilfe Dresden – Besucher des Aktionstages konnten Neues entdecken und sich beraten lassen.

Der Aktionstag ermöglichte eine persönliche Beratung. Foto: Tobias Koch
Alle Aussteller nahmen sich Zeit für Gespräche. Foto: Tobias Koch

Einige Angebote haben wir bereits in unserem „sz-Lebensbegleiter“ vorgestellt, weitere werden folgen. Schauen Sie einfach regelmäßig in unserem Portal vorbei, lassen Sie sich mit einem Klick von Freizeitangeboten ebenso überraschen wie von Alltagshilfen, Gesundheits- und Vorsorgetipps. Und empfehlen Sie uns weiter!

Ein Klick auf www.sz-lebensbegleiter.de hält viele Angebote für die Generation Ü60 bereit. Foto: Tobias Koch

Das könnte Sie auch interessieren

Rucksack am Wegesrand

Auf Schusters Rappen

Weiterlesen →

Frau steigt mit Rollator in Bus

Rollator-Training für Bus und Bahn

Das Cossebauder ASB-Begegnungszentrum lädt zum Mobilitätstraining ein.

Weiterlesen →

Gerösteter Blumenkohl-Pasta-Auflaiuf

Blumenkohl-Pasta-Auflauf

Koch Mirko Reeh empfiehlt einen Nudelauflauf mit Gemüse. Wen laden Sie dazu ein?

Weiterlesen →